Menü

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist ein eigenständiges Heilverfahren für die Behandlung aller Leidenszustände psychischer Natur. Hauptaugenmerk einer Psychotherapie soll sein, seelische Probleme zu behandeln und somit Leid zu reduzieren bzw. zu heilen.

Wenn wir krank sind gehen wir zu einem Arzt – dieser Schritt ist allgemein akzeptiert und erregt kein besonderes Aufsehen. Wir lassen uns helfen.

Wieso aber, zögern wir so lange wenn es um psychische Erkrankungen geht?
Wenn der Leidensdruck hoch ist und die eigenen Bewältigungsstrategien nicht mehr ausreichen, ist es hilfreich eine Psychotherapie zu machen.

Es muss jedoch nicht immer eine psychische Erkrankung vorliegen um eine Therapie zu beginnen; auch wenn Sie Ihre Persönlichkeit besser verstehen oder weiterentwickeln wollen, ist eine Psychotherapie ratsam.

»